Bewertungen, Erfahrungen und Meinungen


von: Oliver S.

Für so einen günstigen Tarif bietet 1&1 eine wirklich erstklassige Internetverbindung! Zahle weniger als zuvor und bin schneller unterwegs. Service ist soweit in Ordnung. Mein Ersteindruck ist richtig gut. Hoffentlich bleibt es dabei.



von: Matthias E.

Vodafone bin ich bislang immer treu geblieben. Allem voran der Service ist meist gut und Einrichtung von neuen Routern in aller Regel ein Kinderspiel. Jedoch wäre ich mal langsam dafür, dass sie ihr Netz ausbauen. Wenn ich bei meinem Bekannten bin (wohnt nur zwei Blocks weiter) sind die Unterschiede in Puncto Geschwindigkeit unübersehbar. Und er hat nominell eigentlich nicht mehr Power als ich. Dennoch ist seine Internetverbindung merklich schneller als meine. Vodafone droht da so ein wenig den Anschluss zu verpassen.



von: Paul A.

Als günstiger Anbieter ist 1&1 sicher preislich nicht uninteressant. Der Service geht gemessen daran sogar klar. Zumindest gemäß meinen Erfahrungen. Allerdings musste ich auch bei diesem Anbieter erleben, dass zugesagt Internetgeschwindigkeit und tatsächlich erreichte Geschwindigkeit nichts miteinander zu tun haben...



von: Jeremy L.

An sich ist Kabel Deutschland ein brauchbarer Anbieter. Jedoch sollte man vorher immer prüfen, ob man tatsächlich über die örtlichen Ressourcen verfügt, die so schnelle Verbindungen zulassen, wie Kabel Deutschland sie verspricht. Habe nämlich schon von mehreren bekannten gehört, dass die nicht die volle Leistung erhalten. Und nur für ein versprechen, will man ja wohl kaum draufzahlen.

Bei mir selbst läuft es allerdings so, wie es soll.



von: Erwin S.

Hatte vor paar Wochen gedacht, warum mehr ausgeben wenn es auch billiger geht. Also hab ich nach nem billigen Internettarif gesucht und auf ner Vergleichsseite dann auch einen gefunden, der voll billig ist. Effektiv zahle ich jetzt nur bissle unter 19 Euro im Monat, denn die ersten 6 Monate sind kostenlos, danach kostet es nur knapp 25 Euro im Monat. Zusätzlich gibt es noch 60 Euro und noch einmal 90 Euro Gutschrift, also insgesamt 150 Euro geschenkt.



von: Daniela H.

Als Studentin habe ich nur ein geringes Einkommen durch einen Aushilfsjob in einem Restaurant. Für das Studium brauche ich aber unbedingt Internet zum Lernen. Also musste ein günstiger Anschluss her. Gefunden habe ich den bei Unitymedia. Der Tarif 2Play Comfort 120 kostet nur 25 Euro im Monat, aber ich habe eine Gutschrift von fast 150 Euro bekommen weshalb es jetzt genaugenommen nur noch etwas über 18 Euro im Monat sind. Das kann selbst ich mir locker leisten.



von: Franzi B.

Da ich alleinerziehend bin und krankheitsbedingt nicht arbeiten kann, haben wir nur wenig Geld im Monat, das gut eingeteilt werden muss. Meine Tochter hatte im letzten Jahr mit ihrer Ausbildung angefangen und benötigt das Internet, um zusätzliche Informationen zu suchen, die sie zum Lernen braucht. Nur leider konnten wir uns bisher keinen Internetanschluss leisten, weshalb meine Tochter immer zu Nachbarn gehen musste. Bei Kabel Deutschland haben wir über einen Onlinevergleich dann zum Glück vor ein paar Wochen einen Tarif gefunden, bei dem ich die ersten sechs Monate kostenlos erhalte, danach sind es nur etwa 25 Euro im Monat. Da ich den Anschluss über das Internet der Nachbarn abgeschlossen hatte, gab es sogar noch eine Gutschrift von 60 Euro und zusätzlich auch noch einen Cashback von 90 Euro, insgesamt also 150 Euro Gutschrift auf das Konto. Damit ist dann also so gesehen das erste Jahr komplett kostenlos.



von: Dennis N.

Ich besuche momentan die weiterführende Schule und nächstes Jahr steht mein Abitur an. Ich lebe in meiner eigenen Einzimmerwohnung. Viel Geld habe ich nicht und meine Eltern haben keine Möglichkeit mich finanziell zu unterstützen. Da ich aber das Internet dringend zum Lernen brauche, war ich auf der Suche nach einem günstigen Internetanschluss. Über ein Onlinevergleichsportal habe ich den 2Play COMFORT 120 Tarif von Unitymedia gefunden, der zwar eine Grundgebühr von knapp 25 Euro im Monat hat. Aber es gab insgesamt 150 Euro zurück, weshalb ich effektiv nur knapp 15 Euro im Monat bezahlen muss. Neben schnellem Internet habe ich nun sogar endlich auch Telefon mit Flatrate und kann dann auch endlich mit meinen Eltern telefonieren ohne jedes Mal zum Bahnhof an die Telefonzelle laufen zu müssen, was auch immer Geld gekostet hat. Das Geld kann ich mir jetzt ja aber auch sparen. Unitymedia sei Dank.


Folgt uns auf